Massive Fertigbau Systeme zum Selbstaufbau oder Fertigbau. Selbstbau z.B. Fertiggaragen, Betongaragen Fertigbau, Carports und Gartenhäuser, Selbstausbau oder Fertigbau, z.B. Fertighäuser, Landhäuser und Fertighallen.
Edelputzfassaden und mineralische Oberputze
Fertiggaragen Carports Fertighäuser Landhäuser Gartenhäuser Tierhäuser Mehrzweckbau Hallenbau
  Portrait
  Philosophie
  Leistungen
  Service
 
  Produkte
  Ausstattung
 
  Beschreibung
  Selbstbau
  Ausbau
  Fassaden
 
  Bau-Forum
  News
  Aktuell
 
  Kontakt
  Infomaterial
  Download
 
  Telefon
  030 417 483 56
  Fax
  030 417 483 57

3lS Fertighäuser - 3lS Gartenhäuser - 3lS Fertiggaragen - Edelputzfassaden

Außenputze oder Fassadenputze haben die Aufgabe, die Außenwände von Bauwerken vor Witterungseinflüssen zu schützen und gleichzeitig die Fassaden optisch ansprechend zu gestalten.

Nähere Anforderungen regeln DIN 18550, DIN 18558, sowie DIN 4108, hiernach müssen Außenputze wasserhemmend bzw. wasserabweisend sein und festgelegte Anforderungen erfüllen.

           

Gemeinsam ist allen mineralischen Putzen, dass sie in trockener Form geliefert werden. Nach Zusatz des Anmachwassers entsteht daraus der flüssige Putzmörtel, der an der Wand ein- oder mehrlagig angebracht, durch Verfestigung am Baukörper seine endgültigen Eigenschaften erreicht.

Mineralische Oberputze werden auch als Edelputze bezeichnet, um die langjährige Anwendung und Bewährung mit einem Wertbegriff besonders herauszustellen.

Das Strukturieren eines Edelputzes erfolgt durch manuelles Abreiben überwiegend mit einer Kunststoff-Glättkelle, aber auch anderen Strukturierwerkzeugen, wobei durch die Richtung des Abreibens (senkrecht, waagrecht, kreisförmig) das Strukturbild beliebig verändert werden kann.

Siehe auch Ausstattungen und Zubehör für Fertighäuser:  
Gestaltungselemente
 

 

nach oben Produkte Infomaterial Angebote Sitemap Impressum AGB Empfehlungen
   
  © 2013 bauselbst.de